Klassifizierung und Auswahl der Muldenkipperstruktur

Muldenkipper-Struktur

Der Muldenkipper besteht hauptsächlich aus einem hydraulischen Kippmechanismus, einem Wagen, einem Rahmen und Zubehör.Unter ihnen unterscheiden sich der hydraulische Kippmechanismus und die Struktur des Wagens von jedem Modifikationshersteller.Der Aufbau des Muldenkippers wird in zwei Aspekten gemäß der Art des Fahrgestells und des Hebemechanismus erläutert.

1 Wagentyp

Die Art der Wagenstruktur kann je nach Zweck grob in verschiedene Verwendungszwecke unterteilt werden: gewöhnlicher rechteckiger Wagen und Bergbaukübelwagen (wie in der folgenden Abbildung gezeigt).

Für den Transport von Schüttgütern werden gewöhnliche rechteckige Waggons verwendet.Die Rückwand ist mit einem automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus ausgestattet, um ein reibungsloses Entladen der Ware zu gewährleisten.Die Dicke des gewöhnlichen rechteckigen Wagens beträgt: 4~6 für die Frontplatte, 4~8 für die Seitenplatte, 5~8 für die Rückplatte und 6~12 für die Bodenplatte.Zum Beispiel ist die Standardkonfiguration des gewöhnlichen rechteckigen Fachs des Chengli-Muldenkippers: 4 Seiten vorne, 4 unten, 8 hinten und 5.

Der Bergbaukübelwagen eignet sich für den Transport von großformatigen Gütern wie großen Steinen.Unter Berücksichtigung des Aufpralls der Ladung und der Kollision des Gebäudes ist die Konstruktion des Bergbaukübelwagens komplizierter und das verwendete Material dicker.Zum Beispiel ist die Standardkonfiguration des Muldenkippers von Jiangnan Dongfeng: die vorderen 6 Seiten, 6 unten und 10, und einige Modelle haben etwas Winkelstahl, der auf die Bodenplatte geschweißt ist, um die Steifigkeit und Schlagfestigkeit des Fachs zu erhöhen.Zu

11Gewöhnlicher rechteckiger Waggon Waggon für den Bergbau

2 Art des Hebemechanismus

Der Hubmechanismus ist das Herzstück des Muldenkippers und der primäre Indikator für die Beurteilung der Qualität des Muldenkippers.

Die Arten von Hebemechanismen sind derzeit in China üblich: Dreibein-Vergrößerungs-Hebemechanismus vom F-Typ, Dreibein-Vergrößerungs-Hebemechanismus vom T-Typ, Doppelzylinder-Heben, vorderes oberes Heben und doppelseitiges Überrollen, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Der Tripod-Vergrößerungs-Hebemechanismus ist derzeit die am weitesten verbreitete Hebemethode in China mit einer Tragfähigkeit von 8 bis 40 Tonnen und einer Schlittenlänge von 4,4 bis 6 Metern.Der Vorteil ist, dass die Struktur ausgereift ist, das Heben stabil ist und die Kosten niedrig sind;nachteilig ist, dass die Schließhöhe des Wagenbodens und der oberen Ebene des Hauptrahmens relativ groß ist.

Die Doppelzylinder-Hubform wird hauptsächlich bei 6X4-Muldenkippern verwendet.Auf beiden Seiten der Vorderseite der zweiten Achse ist ein mehrstufiger Zylinder (im Allgemeinen 3 bis 4 Stufen) installiert.Der obere Drehpunkt des Hydraulikzylinders wirkt direkt auf den Wagenboden.Der Vorteil der Doppelzylinder-Hebung besteht darin, dass die Schließhöhe des Wagenbodens und der oberen Ebene des Hauptrahmens relativ gering ist;Der Nachteil besteht darin, dass das Hydrauliksystem die Synchronisation der beiden Hydraulikzylinder nur schwer gewährleisten kann, die Lebensdauer schlecht ist und die Gesamtsteifigkeit des Wagenbodens relativ hoch ist.

Das Frontheber-Hebeverfahren hat eine einfache Struktur, die Schließhöhe des Bodens des Wagens und der oberen Ebene des Hauptrahmens kann klein sein, die Stabilität des gesamten Fahrzeugs ist gut, der Druck des Hydrauliksystems ist gering, aber Der Hub des mehrstufigen Zylinders des vorderen Wagenhebers ist groß und die Kosten sind hoch.

Der doppelseitige Rollover-Hydraulikzylinder hat eine bessere Kraft und einen kleineren Hub, wodurch ein doppelseitiges Überrollen realisiert werden kann;Die Hydraulikleitung ist jedoch komplizierter und die Häufigkeit von Überrollunfällen ist höher.
To

 

12Stativ-Vergrößerungs- und Hebemechanismus des F-Typs Stativ-Vergrößerungs- und Hebemechanismus des T-Typs

13Doppelzylinder-Hebebühne Front-Top-Lift

14

Doppelseitiger Flip

Muldenkipper Auswahl

Mit der Entwicklung von Muldenkippern und der Verbesserung der inländischen Kaufkraft sind Muldenkipper nicht mehr Universalmuldenkipper, die alle Aufgaben im herkömmlichen Sinne erledigen können.Aus gestalterischer Sicht werden sie für unterschiedliche Waren, unterschiedliche Arbeitsbedingungen und unterschiedliche Regionen unterschiedlich entwickelt.Das Produkt.Dies erfordert, dass Nutzer den Herstellern beim Kauf von Fahrzeugen spezifische Nutzungsbedingungen zur Verfügung stellen.

1 Fahrgestell

Bei der Auswahl eines Fahrgestells orientiert man sich im Allgemeinen an wirtschaftlichen Vorteilen, wie z. B.: Fahrgestellpreis, Ladequalität, Überladefähigkeit, Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer, Straßenunterhaltskosten usw. Darüber hinaus sollten Benutzer auch die folgenden Parameter des Fahrgestells berücksichtigen :

① Die Höhe der oberen Ebene des Fahrgestellrahmens vom Boden.Im Allgemeinen beträgt die Höhe des Flugzeugs über dem Boden des 6 × 4-Fahrgestellrahmens 1050 bis 1200.Je größer der Wert, desto höher liegt der Schwerpunkt des Fahrzeugs und desto wahrscheinlicher ist es, dass es einen Überschlag verursacht.Die Hauptfaktoren, die diesen Wert beeinflussen, sind der Reifendurchmesser, die Aufhängungsanordnung und die Höhe des Hauptrahmenabschnitts.

② Hinterradaufhängung des Fahrgestells.Wenn dieser Wert zu groß ist, beeinträchtigt dies die Stabilität des Muldenkippers und verursacht einen Überschlagsunfall.Dieser Wert liegt im Allgemeinen zwischen 500 und 1100 (außer bei Überrollkippern).

③ Das ​​Fahrzeug ist angemessen abgestimmt und zuverlässig im Einsatz


Postzeit: 08. Oktober 2021